27 Suderwicker und Dinxperloer Kinder pflanzten Blumen auf der Grenze und läuten Veranstaltungen zu 75 Jahre Freiheit ein

27 Suderwicker und Dinxperloer Kinder pflanzten Blumen auf der Grenze und läuten Veranstaltungen zu 75 Jahre Freiheit ein

Suderwick/Dinxperlo: In 2020 wollen niederländische und deutsche Gemeinden und Vereine entlang der deutsch-niederländischen Grenze gemeinsam feiern, dass wir dann schon seit Ende des 2. Weltkrieges 75 Jahre in Frieden leben. Die vier „Dinxperwicker“ Vereine Heimatverein Suderwick, Stichting Bewaar´t Olde Dinxperlo, Dinxpers Belang und die Bürgerinitiative Dinxperwick bringen zu diesem Anlass die Grenze, die durch den Überfall der deutschen Wehrmacht auf […]

Teilen:
“Territoriale Grenzen: Wodurch sind sie entstanden?”

“Territoriale Grenzen: Wodurch sind sie entstanden?”

Lesen Sie den Artikel von unserem ehrenamtlichen Mitarbeiter Jan P. Mudde Das Wort “Grenzen” scheint deutlich und unmissverständlich, doch der Schein trügt. Es geht hier um einen weiten Begriff mit mehreren Bedeutungen. Es handelt sich nicht nur um eine Trennlinie im geografischen oder territorialen Sinn, sondern betrifft auch den Unterschied zwischen Menschen in sozialpsychologischer, kultureller und religiöser Hinsicht… Weiter lesen […]

Teilen:
Spielen mit dem Feuer

Spielen mit dem Feuer

Im Monat Oktober 2019 stellt  Henk te Brummelstroete seine reichhaltige Sammlung von Spielzeugherden aus. Sehr außergewöhnlich, besonders die Geschichte, die zu jedem dieser Herde gehört. Etwa um 1850 kommen solche Spielzeugherde für Mädchen aus wohlhabenden Familien in Mode. Es waren getreue Abbilder der Herde ihrer Mütter. Oft war so ein Spielzeugherd das ultimative Weihnachtsgeschenk. Während der Weihnachtsferien durfte damit gespielt […]

Teilen:
Tage des offenen Denkmals 2019

Tage des offenen Denkmals 2019

Das Grenslandmuseum nimmt auch in diesem Jahr teil an den Tagen des offenen Denkmals! Am Samstag, den 14. Und Sonntag, den 15. September, ist das Museum von 11.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Das ist eine gute Gelegenheit, um die interessante Ausstellung “Inspirierendes Erbgut” anzusehen. Am Sonntag, den  15. September 2019,  ist Jos Wessels, der Verfasser des Buches “Bezield Erfgoed / […]

Teilen:
Ausstellung Inspirierendes Erbgut

Ausstellung Inspirierendes Erbgut

Die Ausstellung „Inspirierendes Erbgut“ findet an drei verschiedenen Orten der Gemeinde Aalten statt und erzählt die Geschichte, der Landschaft, der Wege und der Niederlassungen innerhalb Aaltens.Die insgesamt 23 Informationstafeln in den drei Ausstellungsräumen erzählen Ihnen die Geschichte von 34 denkmalgeschützten Bauwerken in unserer Gemeinde, voller Informationen und reichlich mit Fotos und anderen Illustrationen ausgestattet.In den dazugehörigen Vitrinen fi nden Sie […]

Teilen:
Grenslandmusem auch am Sonntag geöffnet

Grenslandmusem auch am Sonntag geöffnet

Die Öffnungszeiten des Museums wurden für die Monate Juni, Juli und August 2019 stark erweitert. Dienstags bis samstags öffnet das Museum bereits um 11.00 Uhr. Die Besuchszeit endet weiterhin um 16.30 Uhr. Neu: In diesem Sommer ist das Museum auch sonntags von 13.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Teilen:
Großes Interesse am Gelredag in Dinxperlo

Großes Interesse am Gelredag in Dinxperlo

Im Rahmen der Programmreihe „Gelredagen“ sendete der niederländische Fernsehsender „Omroep Gelderland“ am Samstag, den 6. April 2019, zwischen 8 und 10 Uhr live aus Dinxperlo. Im Wechsel mit Interviews erzählte Moderator René Arendsen bereits  am frühen Morgen über die große Dorfkirche am Dinxperloer Markt, die Grenze und natürlich das Grenslandmuseum. Berend Enserink, der Vorsitzende der Stiftung Grenslandmuseum, nannte Dinxperlo einen […]

Teilen:
Erfolgreiche Eröffnung der Ausstellung “Grenscorrecties / Grenzkorrekturen”

Erfolgreiche Eröffnung der Ausstellung “Grenscorrecties / Grenzkorrekturen”

Am 2. April 2019 eröffnete Jaap Snijders die neue Ausstellung “Grenscorrecties / Grenzkorrekturen 1949-1963” anhand eines anschaulichen Spiels. Mit Hilfe von Flaggen wurde den Teilnehmern veranschaulicht, wie es sich anfühlt, wenn man gezwungen wird, die Nationalität zu wechseln. Mehr als 300 Suderwicker erlebten dies zwischen 1949 und 1963. Zum Abschluss der Eröffnungsfeier überreichten Johannes Hoven, Freek Diersen und Georg Klaassen […]

Teilen:
Radio Gelderland in Dinxperlo

Radio Gelderland in Dinxperlo

Am Samstag, den 6. April sendet der Sender Omroep Gelderland den letzten „Gelredag“ dieser Saison aus Dinxperlo. In diesem beliebten und viel gehörten Programm werden das Grenslandmuseum und die Dinxperloer Dorfkirche im Mittelpunkt stehen. René Arendsen,  ein in den Niederlanden sehr bekannter Radiomoderator, wird mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter Im Museum wie auch in der Kirche interviewen. Ab 10.00 Uhr kann man […]

Teilen:
Neue Ausstellung im Grenslandmuseum ab 2. April 2019: Grenzkorrektur 1949-1963

Neue Ausstellung im Grenslandmuseum ab 2. April 2019: Grenzkorrektur 1949-1963

In diesem Jahr ist es 70 Jahre her, dass es zu Grenzkorrekturen (Annektionen) an der deutsch-niederländischen Grenze kam. Die Annektionen wurden veranlasst, weil Deutschland nicht in der Lage war, den enormen Schaden zu ersetzen, den die Niederlande im Zweiten Weltkrieg erlitten hatten. Die Regierung in Den Haag war der Meinung, dass Deutschland deshalb Grundgebiet als Reparationsleistung abgeben müsse, was die […]

Teilen: